Grundsätzlich unterscheidet man die Vollkegeldüsen in zwei Hauptgruppen:

  • Axiale Vollkegeldüse (gleichmäßige Flüssigkeitsverteilung über die Kreisfläche)
  • Tangentiale Vollkegeldüse mit Dralleinsatz (verstopfungssicher dadurch hohe Betriebssicherheit)

 

Nachfolgend finden Sie eine große Auswahl der PNR Vollkegeldüsen.
Konzipiert für jeden erdenklichen Bedarfsfall bei allen standardmäßigen Industrieanwendungen.
Vollkegeldüsen kommen gewöhnlich in Messing oder Edelstahl 1.4305 oder 1.4401 vor (eine Vielzahl anderer Werkstoffe wie z.B. PVC, Polypropylen, Teflon, Hastelloy, Titanium, können wir auf Anfrage liefern).

 

 Düsensortiment
Vollkegel
rund
Vollkegel
gebündelt
Vollkegel
quadratisch
 Vollkegel rund  Vollkegel gebuendelt  Vollkegel quadratisch

 

 

PNR Typ D

PDF Download Typ D
Zwei-teilige Düsen
D-Typ Düsen bieten das unkomplizierteste Design für eine Vollkegeldüse, ein X-Einsatz mit breitem Durchfluss in einem Körper mit Außengewinde. Der Einsatz sitzt fest und gestattet (1/8“ bis 3/8“) somit Düsenmontage mit jeder möglichen Orientierung ohne jegliche Gefahr, dass der Einsatz herausfallen könnte. D-Düsen gibt es mit einem breiten Leistungsspektrum von 1,18 bis 1470 l/min und einer kompletten Auswahl von Sprühwinkeln, sowie Anschlussgrößen von 1/8″ bis 4″. Üblicherweise sind Düsen aus den angegebenen Werkstoffen lagerhaltig, aber sie werden auch oft in besonderen Superlegierungen speziell gefertigt.     
 D p.22 Zeichnung Typ D

PNR Typ AA

PDF Download Typ AA
Genuteter Kranz
Typ AA-Vollkegeldüsen bestehen aus einem Körper mit einem genuteten Kranz für gleichmäßige Versprühung.Der Konstruktionstyp bietet eine allgemein kürzere Düsenlänge als andere Typen und eignet sich für Anwendungen, bei welchen knappe räumliche Bedingungen strikt eingehalten werden müssen. Das parallele Anschlussgewinde entspricht BSP-Standardnormen. Typische Anwendungsgebiete: Gaskühlung, Waschprozesse und Feuerschutzsysteme.Werden Plastikwerkstoffe wie PVC, PP oder PTFE verlangt, ist diese Düse die beste Auswahl durch das kompakte Design, bedingt durch den stabilen Kranz, der auch bei hohen Temperaturen in Form bleibt, sowie den günstigen Preis, bedingt durch geringen Materialverbrauch wegen der kurzen Düsenlänge. Zusätzlich kann diese Düse aus fast allen möglichen bearbeitbaren Werkstoffen gefertigt werden, daher auch die beste Wahl, wenn die Bereitstellung dringend ist.        
 AA p Zeichnung AA
AA p7_2 Zeichnung AA-1
    AA p 7_3     Zeichnung AA-2
Werkstoff B31 Edelstahl DIN 1.4401/AISI 316L
  T1 Messing
  D Alle Plastikwerkstoffe auf Anfrage

PNR Typ AE

PDF Download Typ AE
Flaschdüsen
AE-Düsen liefern große und sehr große Leistungswerte – mit dem sorgfältigen Design und mit sorgfältig verarbeitetem Innenprofil, welches perfektes Arbeiten auch bei sehr niedrigen Zufuhrdruckwerten zulässt. Die Düse wird roh gegossen oder aus Stahlblech gefräst, je nach Größe, und hat oben einen Flansch, gewöhnlich ND 16 Standard, für die Montage ans Zuleitungsrohr. Typische Anwendungsgebiete: Kokskühlung und jede andere Anwendung, wo überbreite Flächen effizient gekühlt werden muss.
 AE Zeichnung AE
Werkstoffe A1 Stahl DIN 1.0315
  B3 Edelstahl DIN 1.4401/AISI 316
  G1 Gußeisen
 PDF Download Typ AL

PNR Typ AL

S-Einsatz
AL-Düsen bieten deutliche Vorteile dank ihrer Spezialkonstruktion und integriertem S-Einsatz, der mit dem Düsenkörper in einem Stück gegossen wird. Dieses Design gewährleistet den größtmöglichen freien Durchfluss in einer Vollkegeldüse und wird leicht mit verschmutzter oder Umlaufflüssigkeit oder Fremdkörpern fertig. Somit wird unter schwierigsten Bedingungen größtmögliche Verlässlichkeit gewährleistet und daher ist dieser Düsentyp die beste Wahl für Anlagen, wo Düsenverstopfungen an der Tagesordnung sind oder wo Ausbau und Reinigung von Düsen einen schwierigen Arbeitsgang erfordern.
 AL Zeichnung AL
Werkstoffe B31 Edelstahl DIN 1.4435 /ISI 316 L,
oder, auf Anfrage, jeglicher Gusswerkstoff

PNR Typ AT

PDF Download Typ AT
Ohne Einsatz – Off-Line
Auch ohne einen Einsatz in der Wirbelkammer erzeugt dieser Düsentyp ein Vollkegelsprühbild und ist durch die ungehinderte Innenpassage für Verstopfungen viel weniger anfällig. Die Sprühachse hat einen Winkel von 90° zur Achse der Düsenzufuhröffnung. Die Versprühung besteht aus groben Tropfen, unempfindlich gegen Zugluft, und einer ebenmäßigen Verteilung über die Sprühfläche mit stabilem Sprühwinkel bei einer breiten Skala von Zufuhrdruckwerten.
 AT p.10 Zeichnung AT
Werkstoffe B3 Edelstahl DIN 1.4401/AISI 316
  T1 Messing

PNR Typ BA/BC

PDF Download Typ BA/BC
X-Einsatz / Runder Stahl / dreiteiliges Design
Das dreiteilige Design dieser Vollkegeldüsen, verstopfungsresistent durch den X-Einsatz, gestattet schnelle und einfache Montage für Wartung und Innenreinigung und verhindert das Herausrutschen des Einsatzes beim Aufwärtssprühen. Anschlusserhältlich entweder mit BA- Innengewinde oder BC-Außengewinde.
 BA p .11BA Zeichnung BA
    BC p .11BC Zeichnung BC
Werkstoffe B1 Edelstahl DIN 1.4305/AISI 303
  B3 Edelstahl DIN 1.4401/AISI 316, auf Anfrage
  T1 Messing

PNR Typ BB/BD

PDF Download Typ BB/BD
X-Einsatz – Quadratisches Sprühbild – dreiteiliges Design
Die gleiche dreiteilige Düse gibt es auch mit einer Konstruktion für ein quadratisches Sprühbild, zur Optimierung der Leistung, wenn eine Fläche so gleichmäßig wie möglich abgedeckt werden soll.
Bitte jedoch beachten, dass die Seiten des Sprühquadrats nicht mit den Rillen an der Düsenöffnung identisch sind und dass der Verschiebungswinkel zwischen 10° und 15° liegt, je nach Arbeitsdruck und Abstand (bitte siehe Zeichnung). Korrekte Ausrichtung der Düsen muss bei der Installation oder beim Service ausgeführt werden.

 BB

BB

Zeichnung BB

     BD

BD

Zeichnung BD
Werkstoffe B1 Edelstahl DIN 1.4305/AISI 303
  B3 Edelstahl DIN 1.4401/AISI 316, auf Anfrage
  T1 Messing

PNR Typ BE/BG

PDF Download Typ BE/BG
X-Einsatz / Runder Stahl / 2-teilig / Hohe Durchflusswerte
Diese Vollkegeldüsen haben ein zweiteiliges Design und erzeugen einen runden Vollkegelstrahl mit Sprühwinkeln von 70° bis 120° und Literleistungen von 4,8 bis 1 040,00 l/min. Größere Düsen mit Leistungen bis zu 11 300,00 l/min finden Sie auf der Folgeseite. Das Design mit X-Einsatz gewährleistet einen zufriedenstellenden Kompromiss für ebenmäßige Sprühung und Widerstand gegen Verstopfung und ist damit sehr populär.
Bitte beachten: BE-Düsen kommen mit BSP-Innengewinde, BG-Düsen haben ein BSPT- Außengewinde.
 BEBE Zeichnung BE
Zeichnung BE-1
Werkstoffe B1 Edelstahl DIN 1.4305/AISI 303
  B31 Edelstahl DIN 1.4435/AISI 316 L
  T1 Messing – nur bis Größe 1”

BG

BG

Zeichnung BG

PNR Typ BE/BL

PDF Download Typ BE/BL
X-Einsatz / Hohe Durchflusswerte
Düsen der BG-Serie bieten ein solides Vollkegelsprühbild mit gleichmäßiger Verteilung auf einer runden Impaktfläche für Anwendungen, bei welchen große Durchflusswerte gefragt sind (Werte bis 11 300,00 l/min). Das Design sorgt für weite Sprühwinkel, aber dennoch für dichte Abdeckung pro Quadratmeter. Die Präzisionsverarbeitung des Düsenkörpers erfolgt entweder mit Innengewindeanschluss (Typ BE) oder mit integriertem ANSI-Flansch (BL-Typ).

 BE-1

BE

Zeichnung BE-1
Zeichnung BL
Werkstoffe B31 Edelstahl DIN 1.4435/AISI 316 L
  G1 Gusseisen

PNR Typ BF/BH

PDF Download Typ BF/BH
X-Einsatz / Quadratisches Sprühbild / zweiteilig
Düsen vom Typ BF und BH haben ein einfacheres, zweiteiliges Design und produzieren ein quadratisches Sprühbild. Abhängig von ihrer Größe werden diese Düsen aus Stabstahl oder Guss gefertigt. Sie sind die dienliche Lösung, wenn eine möglichst gleichmäßige Flächenabdeckung gefordert wird. Bitte jedoch beachten, dass die Seiten des Sprühquadrats nicht mit den Rillen an der Düsenöffnung identisch sind und dass der Verschiebungswinkel zwischen 10° und 15° liegt, je nach Arbeitsdruck und Abstand.
Korrekte Ausrichtung der Düsen muss bei der Installation oder beim Service ausgeführt werden.

 BH

BH

BF

BF

Werkstoffe B1 Edelstahl DIN 1.4305/AISI 303
  B31 Edelstahl DIN 1.4435/AISI 316 L
  T1 Messing

PNR Typ BR/BU

PDF Download Typ BR/BU
X-Einsatz / Kleiner Sprühwinkel – Einspritzdüsen
Diese Düsen erzeugen einen soliden Vollkegelstrahl mit rundem Sprühbild, wo grobe Wassertropfen im engen Sprühwinkel konzentriert sind für erhöhte Impaktkraft pro Quadratflächeneinheit.
Wir liefern Sprühwinkel zwischen 15° und 30°, mit Innen- oder Außengewindeanschluss. Die kleineren Größen bestehen aus drei Teilen, für leichtes Auseinandernehmen und Reinigen im Fall von Verstopfungen.
Typische Anwendungen: Waschen und Kühlen in Rohren, Waschen von Produkten, Rühren von Flüssigkeiten in Tanks und Behältern.
 BT p. 16
BT
Zeichnung BT
 BR p .16BR Zeichnung BR
Werkstoffe B1 Edelstahl DIN 1.4305/AISI 303
  B3 Edelstahl DIN 1.4401/AISI 316, auf Anfrage
  T1 Messing
BS p .16BS Zeichnung BS
Zeichnung BU

PNR Typ BX

PDF Download Typ BX
Düsen ohne Gewinde
Vollkegeldüsenmundstücke erzeugen einen gleichmäßigen Vollkegelstrahl mit einer runden Impaktfläche. Komplette Düsen bestehen aus Düsenmundstück, Dichtung, Nippel und Überwurfmutter. Das Design gestattet einfache Demontage zur Reinigung im Fall von Verstopfungen und somit schnelle und einfache Wartung.
Zusätzlich zu Metallnippeln führen wir eine Reihe von Rohrclips, die Sie in unserem Zubehörkatalog (CTG AC16 DE) finden.
 BXBX
1508
1743
 Zeichnung BX-1
 BX-1BX
1149
1372
 Zeichnung BX-1
Werkstoffe B1 Edelstahl DIN 1.4305/AISI 303
  T1 Messing

PNR Typ BJ

PDF Download Typ BJ
Düsen mit Gewinde
Die meisten Größen der BX-Reihe sind als zweiteilige Düse erhältlich, mit einem 3/8″ Innengewinde.
Literleistung und Sprühwinkel weisen exakt dieselben Werte auf und die Düsenkodierung lautet BJQ.
Dies ist besonders nützlich, wenn ein defekter Nippel keine feste Montage zulässt. Man umgeht damit die komplette Demontage eines Rohres, nur zum Auswechseln eines defekten Nippels.
Als Beispiel: Das Düsenmundstück BXQ 1372 T1 ohne Gewinde entspricht genau der Gewindedüse BJQ 1372 T1.
 BJ p .17  Zeichnung BJ

PNR Typ CAS

PDF Download Typ CAS
Bündeldüse / Standardstrahl
Nur mit Hilfe des Hydraulikdrucks der zerstäubten Flüssigkeit erzeugen CAS-Bündeldüsen sehr feine Tröpfchen.
Das Vollkegelsprühbild beruht auf dem Zusammenwirken mehrerer Hohlkegelstrahlen aus mehreren Düsenausgängen, deren Anzahl Sie unter “NR” der Leistungstabelle entnehmen können.
Da die Tröpfchengröße unter anderem von der Düsenöffnungsgröße abhängig ist, erzeugen Düsen mit mehreren Ausgängen eine feinere Sprühleistung als eine Standard-Vollkegeldüse mit einem Ausgang, unter gleichen Vorgabebedingungen.
 CAS p.18  Zeichnung CAS
Werkstoffe B3 Edelstahl DIN 1.4401/AISI 316
  T1 Messing

PNR Typ CAY

PDF Download Typ CAY
Bündeldüsen / Weiter Strahl
Nur mit Hilfe des Hydraulikdrucks der zerstäubten Flüssigkeit erzeugen CAY-Bündeldüsen sehr feine Tröpfchen.
Das Vollkegelsprühbild beruht auf dem Zusammenwirken mehrerer Hohlkegelstrahlen aus mehreren Düsenausgängen, deren Anzahl Sie unter “NR” der Leistungstabelle entnehmen können.
Da die Tröpfchengröße unter anderem von der Düsenöffnungsgröße abhängig ist, erzeugen Düsen mit mehreren Ausgängen eine feinere Sprühleistung als eine Standard-Vollkegeldüse mit einem Ausgang unter gleichen Vorgabebedingungen.
CAY-Düsenkörper gestatten die Erzeugung eines breitwinkligen Strahls bei gleichbleibend feiner Tröpfchengröße.
 CAY  Zeichnung CAY
Werkstoffe B1 Edelstahl 1.4305/AISI 303, auf Anfrage
  B3 Edelstahl DIN 1.4401/AISI 316
  T1 Messing

PNR Typ E

PDF Download Typ E
Spiraldüsen
Spiraldüsen funktionieren nach dem Aufprallprinzip, indem der Wasserstrahl auf eine spiralenförmige Fläche prallt, die den gewünschten Sprühwinkel liefert, wobei dieser beibehalten wird auch bei geringem Arbeitsdruck oder auch beim Versprühen von sehr zähflüssigen Medien.
Die Tröpfchenverteilung ist zwar nicht mit der einer Standard-Vollkegeldüse vergleichbar, aber durch den freien inneren Durchgang (kein Dralleinsatz), sind diese Düsen weitgehendst verstopfungsunempfindlich.
Weitere Vorteile sind hohe Ausflussgeschwindigkeit und dadurch kleinere Tröpfchen (bessere Effizienz), sowie höherer Durchflusswert bei gleicher Gewindegröße (niedrigere Rohrkosten).
Zur Erreichung von Höchstleistungswerten sollte man nur Metalldüsen erwägen, da Plastikwerkstoffe zu schwach für den inneren Strukturwiderstand der Düsen sind.
Auf der nächsten Seite finden Sie Werkstoffe, Anwendungen und Montagezubehör.
 E  Zeichnung E

PNR Typ E-X

PDF Download Typ E-X
Spiraldüsen / Großer freier Durchgang
E-X-Düsen bieten dasselbe Design und die selben Vorteile wie E-Düsen, allerdings mit noch erhöhter Unempfindlichkeit gegen Verstopfung durch eine noch weitere Spirale.
Die Spiralenteilung entspricht typisch dem Durchmesser der Zufuhröffnung, und somit haben irgendwelche Fremdpartikel, die in die Düse geraten, einen freien Durchgang durch die Spiralenöffnung.
Die Werkstoffliste finden Sie auf dieser Seite, ganz unten.
 E-X p.26_2  Zeichnung E-X

PNR Gesamtkatalog

 

Unser Motto: Technische Auslegung, Montage, Inbetriebnahme & Rundumservice: ALLES AUS EINER HAND!

 

Ihre Ansprechpartner:

Roland Willmann

Ing.
Roland Willmann

Leitung Düsentechnik

Tel.: +43 (7711) 31777-13
Mobil: +43 (660) 2818080
E-Mail: r.willmann@akitech.at

Lena Rossdorfer

Lena Roßdorfer

Vertrieb/Auftragsbearbeitung

Tel.: +43 (7711) 31777-14
E-Mail: l.rossdorfer@akitech.at