Die AKi.Tech Druckprüfgeräte wurden zum Abdrücken von Rohrleitungen und Behälter konzipiert.

Wir setzen hier hochwertige Triplex Pumpen von CAT Pumps, Uraca Triplex Pumpen oder Speck Triplex Pumpen ein.

EP601 D

Motorbetriebene Druckprüfpumpe EP601D

Elektrisch betriebenes Prüfaggregat im Crashframe für leichte Einsatzfälle zum Abpressen von Rohrleitungen, Behältern etc. Mit Drehstrom betriebenes Prüfaggregat, auch mit EEX-Schutz, für den Einsatz in ExZone2, Kat3G, Gerätegruppe II.

Daten Einheit Min. Max.
Leistung kW 0 3
Druck bar 0 200
Gewicht kg 44

Druckstufen

200 bar Plunger-Ø 15 mm

EP601 W

Motorbetriebene Druckprüfpumpe EP601W

Elektrisch betriebenes Prüfaggregat im Crashframe für leichte Einsatzfälle zum Abpressen von Rohrleitungen, Behältern etc. Mit Wechselstrom betriebenes Prüfaggregat.

Daten Einheit Min. Max.
Leistung kW 0 2
Druck bar 0 100
Gewicht kg 37

Druckstufen

200 bar Plunger-Ø 15 mm

Dieses AKi.Tech Aggregat wurden speziell für den gewerblichen Einsatz auf Baustellen konzipiert. Das Gerät in seiner kompakten Bauform ist besonders platzsparend, dennoch übersichtlich ausgeführt und anschlussfertig ausgeführt.
PDF Druckprüfgerät

Funktionsbeschreibung

Das Gerät ist mit befülltem Tank betriebsfertig. Über den Motorschutzschalter kann das Gerät gestartet und gestoppt werden. Mittels des Druckregelventils wird der Druck im Prüfkörper durch drehen des Handrades langsam bis auf den geforderten Prüfdruck angehoben. Der Druck kann am installierten Manometer abgelesen werden. Bei Erreichen des Prüfdruckes wird das Gerät von Hand, durch Betätigen des Motorschutzschalters stillgesetzt. Der aufgebaute Druck wird durch das installierte Rückschlagventil im Prüfkörper aufrechterhalten, bis das Druckentlastungsventil (Nadelventil) geöffnet wird.

 

Dieses AKi.Tech Aggregat wurden speziell für den gewerblichen Einsatz auf Baustellen konzipiert. Das Gerät in seiner kompakten Bauform ist besonders platzsparend, dennoch übersichtlich ausgeführt und anschlussfertig ausgeführt.

Druckprüfgerät

Funktionsbeschreibung

Das Gerät ist mit befülltem Tank betriebsfertig. Über den Motorschutzschalter kann das Gerät gestartet und gestoppt werden. Mittels des Druckregelventils wird der Druck im Prüfkörper durch drehen des Handrades langsam bis auf den geforderten Prüfdruck angehoben. Der Druck kann am installierten Manometer abgelesen werden. Bei Erreichen des Prüfdruckes wird das Gerät von Hand, durch Betätigen des Motorschutzschalters stillgesetzt. Der aufgebaute Druck wird durch das installierte Rückschlagventil im Prüfkörper aufrechterhalten, bis das Druckentlastungsventil (Nadelventil) geöffnet wird.

Modelle

Es gibt 3 Standardvarianten (andere Förderleistungen und Drücke auf Anfrage!)

AKi.Tech Modell  Fördermenge Betriebsdruck Motorleistung Motorspannung Gewicht Maße (LxBxH)
Model Flow rate Operating pressure Motor power Motor voltage Weight Dimensions (LxWxH)
l/min bar kW V kg mm
DP4,5 4,5 100 1,1 230 52 700x500x690
DP9 9 100 2,2 230 52 700x500x690
DP5,5 5,5 200 2,2 400 62 700x500x690

Hochdruckpumpe

  • Pumpenkopf korrosionsbeständiges Messing
  • Plunger Hartkeramik (massiv)
  • Ventile, Ventilsitze und Federn aus Edelstahl
  • Dichtungen aus Sonderwerkstoff
  • Integrierte Leckagerückführung
  • Kurbelgehäuse Alu-Druckguß
  • Kurbelwelle geschmiedeter CrMo-Stahl
  • Wartungsfreundlicher Aufbau

Geräte-Komponenten

  • Drehstrom- bzw. Wechselstrom Norm-Motor
  • Druckregelventil
  • Druckentlastungshahn zur Druckentlastung des Prüfkörpers
  • Druckentlastungsventil (als Absicherung gegen Überdruck)
  • Manometer
  • Rückschlagventil für Druckhaltung im Prüfkörper
  • Motorschutzschalter mit Taster zum Ein- und Ausschalten des Gerätes
  • Grundrahmen
  • 3 m Kabel mit Normstecker (16 A CEE bzw, Schuko)
  • Vorlagetank (20 Liter) mit Schwimmerventil

Optionen

  • 5 m Hochdruckschlauch mit 3/8” Aussengewinde/
  • 5 m Hochdruckschlauch mit 1/2” Aussengewinde/
  • Gerät fahrbar, mit 2 Bockrollen und 2 Lenkrollen/

EP602 D

Motorbetriebene Druckprüfpumpe EP602

Kompaktes Prüfaggregat mit Elektromotor auf Fahrgestell für leichte Einsatzfälle zum Abpressen von Rohrleitungen, Behältern etc.

Daten Einheit Min. Max.
Leistung kW 0 11
Druck bar 0 500
Gewicht kg 114

Druckstufen
200 bar Plunger-Ø 22 mm
350 bar Plunger-Ø 18 mm
500 bar Plunger-Ø 18 mm

P3-10E

Motorbetriebene Druckprüfpumpe P3-10E

Hochdruck-Pumpenaggregat für alle Reinigungs- und Druckprüfaufgaben, überwiegend für den industriellen Einsatz. Herzstück ist unsere “große Kleine” P3-10.

Daten Einheit Min. Max.
Leistung kW 0 40
Druck bar 0 1000
Gewicht kg 500

Druckstufen
125 bar Plunger-Ø 45 mm
160 bar Plunger-Ø 40 mm
200 bar Plunger-Ø 36 mm
250 bar Plunger-Ø 32 mm
330 bar Plunger-Ø 28 mm
415 bar Plunger-Ø 25 mm
530 bar Plunger-Ø 22 mm
640 bar Plunger-Ø 20 mm
800 bar Plunger-Ø 18 mm
1000 bar Plunger-Ø 16 mm

 

Unser Motto: Technische Auslegung, Montage, Inbetriebnahme & Rundumservice: ALLES AUS EINER HAND!